Suchen & Finden

erweiterte Suche
KjG Eichstätt auf Facebook

Termine:

Jugendwallfahrt
09. Juni 18

Freizeitenschulung
15. Juni 18 - 17. Juni 18 18:00 - 16:00

…weitere Termine
Anmelden

Du bist hier: Aktuelles > Nikolaus statt Santa Claus

Nikolaus statt Santa Claus

Nikolaus statt Santa Claus so heißt die Aktion, die die KjG in Bayern zugunsten der KjG Landesstiftung gestartet hat.

Als katholischer Kinder- und Jugendverband wollen wir damit an das Leben und Wirken des Heiligen Bischofs Nikolaus von Myra erinnern und die wahre Bedeutung des 6. Dezembers ins Gedächtnis rufen

KjGlerinnen und KjGler in ganz Bayern verkaufen zu diesem Zweck mehrere Tausend fairgehandelte Nikoläuse

Der Erlös dieser Aktion kommt der KjG Landesstiftung [und der verkaufender Pfarrei] zugute, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Aktivitäten der Gruppen vor Ort zu unterstützen.

Nikolaus von Myra

Nikolaus von Myra zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Heiligen des Kirchenjahres.
Die Gestalt des Heiligen Nikolaus ist durch ausgeprägtes Brauchtum zu seinem Fest und zahlreiche Legenden geprägt.

Unter anderem soll Nikolaus der Legende nach noch nach seinem Tod jedes Jahr zur Weihnachtszeit dick vermummt durch Myra gezogen sein, um vergoldete Äpfel und Nüsse vor die Hütten der Armen zu legen. So hat er sein mildtätiges Werk noch nach seinem Tod fortgesetzt.

Daraus leitet sich auch heute noch das Brauchtum ab, dass am Vorabend des Nikolaustages der "Nikolaus" als Mann mit weißem Bart die Kinder besucht, um sie zu beschenken oder auch zu tadeln.

Kinder stellen ihre Stiefel vor die Tür, die dann am nächsten Morgen mit Süßigkeiten gefüllt sind.

Hintergrundinformationen
zur Landesstiftung der Katholischen Jungen Gemeinde in Bayern

Die Langesstiftung der Katholischen Jungen Gemeinde (KjG) wurde 2008 gegründet und hat es sich zum Ziel gemacht, die vielfältigem Aktivitäten auf dem Gebiet der Jugend- und Bildungsarbeit der KJG in Bayern zu unterstützen und die dafür notwendigen, finanziellen Rahmenbedingungen langfristig zu sichern

Unser Stiftungskapital ist dauerhaft angelegt. Die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit erfolgt über die Ausschüttung der Kapitalerträge und unterstützt einzelne Projekte, aber auch die reguläre Gruppenarbeit vor Ort

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
KjG Landesstelle
Claudia Junker
Schweriner Str. 1b, 86169 Augsburg
Tel: 0821 701728
www.kjg-stiftung.de

 

 

[Texte sind dem Flyer zur Aktion entnommen]